Trainyard Blues Band hat ein neues “zu Hause”

Mit Freude möchten wir bekannt geben:

Blues Note Records und die Trainyard Blues Band haben eine weitreichende Partnerschaft abgeschlossen.

Zum Einstieg wird Blues Note Rec. unser 1.Album “Last Call To Memphis” als Special Edition releasen.

Neben den bereits vorhandenen Titeln, erscheinen drei nagelneue hochwertig produzierte Titel mit Special Guest  “Greg Copeland” 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Blues Note Records.

Thank you very much to:

Jörg Himmrich & Florian Meyer

 

VERSCHOBEN!!

Leider müssen wir das Concert auf einen späteren Zeitpunkt verschieben, da der Veranstalter uns eine größere Location zur Verfügung stellen möchte! Alle Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit, Termin und Ort werden so schnell wie möglich hier bekannt gegeben.

Up Next: Trainyard Blues Band live in concert

Livestream: www.muxx.tv

Die Trainyard Blues Band wurde in einer ungewöhnlichen Zeit im Februar 2020 gegründet.
Die vier Musiker aus dem Norden haben einen Blues mit eigenem Sound, unter anderem durch Verschmelzung verschiedener Genres. Im Mai 2021 wurde das erste Album „Last Call To Memphis“ veröffentlicht.  Mit dem Titelsong  ‚Last Call To Memphis’ und dem ,Pistol Blues’, sowie der wunderbaren Akustikversion von ‚My Old Bones’ zu ,Deep Down South’ und dem angerockten ,Rainman’ sind verschiedenste Bluesrichtungen auf dem Album im ,Trainyard Sound’ vereint. 

Mitwirkende und bei der Realisierung des Albums nicht wegzudenken sind:

Die Band:
Jay Ohl :  vocals, guitars, harp
Kevin Geldmacher: guitars
Ferren Freitas: drums, perc, vocals
Stefan Zimmer: bass

engineering, recording, mixing & mastering (and guitar) – Hermann TNG Behrens.
Gastmusiker Hansi Kecker Hammond B3 & Wurlitzer Piano (Alone at midnight & My old bones)
Francy Brandt backing vocals ( My old bones)

Nach dem Weggang von Gitarrist Kevin Geldmacher wird die lead guitar nun von Herman TNG bedient.
Ein neues Album ist in Arbeit und ein kleiner Vorgeschmack in Form von „Mississippi Avenues“ mit neuer Besetzung und hochkarätigen Gastkünstlern wird in Kürze zu hören sein! stay tuned!

Trainyard Blues Band was formed in an unusual time in February 2020.
The four musicians from the north have a blues with its own sound, including a fusion of different genres. In May 2021, the first album ‘Last Call To Memphis’ was released. With the title song ‘Last Call To Memphis’ and the ,Pistol Blues’, as well as the wonderful acoustic version of ‘My Old Bones’ to ,Deep Down South’ and the angerockten ,Rainman’ are most diverse blues directions on the album in the ,Trainyard Sound’ united.

Contributors and not to be omitted in the realization of the album are:

The band:
Jay Ohl : vocals, guitars, harp
Kevin Geldmacher: guitars
Ferren Freitas: drums, perc, vocals
Stefan Zimmer: bass

engineering, recording, mixing & mastering (and guitar) – Hermann TNG Behrens.
Guest musicians Hansi Kecker Hammond B3 & Wurlitzer piano (Alone at midnight & My old bones) Francy Brandt backing vocals ( My old bones)

After the departure of guitarist Kevin Geldmacher the lead guitar is now played by Herman TNG.
A new album is in the works and a small foretaste in the form of “Mississippi Avenues” with a new line-up and top-class guest artists will be available soon! stay tuned!

Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)

NEWS

 Blues Club Magazin 


Blues Club Magazin
Wow, Was für eine Ehre!!!
Herzlichen Dank an das Blues Club Magazin !!!

Wir freuen uns in diesem großartigen Magazin vorgestellt zu werden. Dafür gebührt
unsere Dank ganz besonders Herman Primus.
Wenn ein Fachmagazin uns so viel positive Aufmerksamkeit schenkt, ist es eine Bestätigung für unsere Musik.
Danke für die Erlaubnis, Inhalte aus dem Magazin bei uns veröffentlichen u dürfen.
https://www.thebluesclubs.com/magazine
Keep the Blues
Stefan

 
 

  Second Album 

Mississippi Avenues(coming soon)

 

  First Album 

Last Call To Memphis

 

Announcement

06.07.2021

Hello everybody,

my name is Steven, I’m the bass man of the Trainyard Blues Band. I would like to introduce you to a new up and coming blues band from Hamburg, Germany. Since the time was scary and Corona tried to take over,

we decided to keep jamming in a small studio in Hamburg. 2 months later we started recording the songs I call “Corona Jewelry”. We didn’t expect anything when our album “Last Call To Memphis” came out…but we had a little rocket launch. We are proud and would like to invite you to hear and feel the album.

 

The members are:

Jay , vocalist, guitar & harp

Kevin guitar

Steven bass

Ferren drums

Partner

Contact